Mit der tjfbg zur SEE

Hallo Kinder,

Ferienzeit ist Erholungszeit, ist Zeit zum Entspannen und für Abenteuer. Für die Sommerferien 2018 haben wir für euch ein besonderes Angebot. Wir stechen in See mit der “MS Kiekemal“, eine 15m Motoryacht für 8 Leichtmatrosen. Die Gelegenheit, Brandenburg einmal von der Wasserseite aus kennenzulernen.

Wir fahren von der Stadt Brandenburg in Richtung Rathenow und wieder zurück. In diesen Städten können wir das Slawendorf und den Optikerpark besichtigen. Übernachtet wird auf dem Schiff in 2er und 4er Kabinen in verschiedenen Häfen. Hier haben wir auch die Möglichkeit die Gegend zu Fuß zu erkunden und unseren Sold, den wir bei Kombüsen-, Decks- und Steuermannsarbeit verdient haben, auszugeben. Und wenn wir in einem der vielen Seen den Anker werfen, steht auch dem Badespaß nichts im Wege.

Wer Lust hat eine Ferienfahrt mit neuen und interessanten Eindrücken zu erleben, meldet sich bei Herr Dähn unter hollerbusch.daehn@gmail.com oder bei Frau Selke im Büro.

Die Gesamtkosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 324,-€ inkl. aller Nebenkosten. Für die An- und Abreise in die Stadt Brandenburg müssen deine Eltern sorgen.

Reisezeit: 14.07. – 20.07.18

Abenteuerferien auf einer Motoryacht – die Hollerbusch und Kiekemal Grundschule sticht in See

 

Bilder zur Yacht unter folgendem Link–> https://drive.google.com/drive/folders/0B0MZQn40aIzrUnhyVmJBbXR6dWc?usp=sharing

Werbefilm zur MS Kiekemal unter folgendem Link–> MS Kiekemal