2018/2019 T-Shirt-Wettbewerb

Der Verkauf von T-Shirts unter dem Slogan „Ich bin ein Kiekemaler“ wurden beim Sommerfest und bei der Einschulung gut angenommen.

Jedoch fühlten sich die größeren Klassen durch die T-Shirts nicht so ganz angesprochen, da das Logo nicht so „cool“ war.

Daher haben wir beschlossen einen T-Shirtwettbewerb durchzuführen bei dem die Ideen direkt von den Schülern kommen.

 

2018/2019 Neues Projekt „Schulhofbeschattung“

Nachdem im letzten Jahr das Projekt „grünes Klassenzimmer“ beendet wurde, hatten wir uns Gedanken für die Umgestaltung der Grünfläche zwischen dem grünen Klassenzimmer und dem Geräte/Gartenhaus gemacht. Jedoch wird diese Fläche voraussichtlich für die geplanten Schul-Ergänzungsbauten benötigt. Daher wird diese Idee vorerst ruhen müssen.

EIn neues Projekt soll die

Schulhofbeschattung

sein.

Da der Schulhof nicht über ausreichende Beschattungen für die immer größer werdende Schüleranzahl verfügt wurde die Idee einer Schulhofbeschattung an uns herangetragen.

Derzeit befinden wir uns in der Phase der Ideenfindung um über Art und Weise einer geeigneten Beschattung zu entscheiden.

Bedingung sollte sein:

  • Wetterfest / Sturmsicher
  • Schaffung einer möglichst große Fläche der Beschattung
  • Keine Beschriftung bzw. wenn durch eventuellen Sponsor gestellt, von der Schule vertretbare Produkte

Diskutiert wurden bereits großflächige Sonnensegel welche an verankerten Stützen angebracht werden (siehe Beispielbilder aus dem FEZ) sowie Großraumschirme.

Wenn Sie Ideen und/oder Erfahrungen hinsichtlich der Beschattungsmöglichkeiten haben oder über entsprechende Kontakte verfügen, geben Sie uns bescheid oder kommen sie am besten zu einer der monatlich stattfindenden Sitzungen (Termine siehe Startseite des Schulfördervereins).

Stand 12-2018:

Das Schulamt hat nach erster Ablehnung des Antrages und mehrmaligen Nach- und Hinterfragen durch die Schulleitung die Bedingungen für die Errichtung einer Schulhofbeschattung bekannt gegeben.

Die Anforderungen (Tüv-Zertifiziert, regelmäßige Prüfung und Wartung) sind aus Sicht der Schulleitung und des Schulfördervereins tragbar.

Derzeit befindet sich der Antrag im Rechtsamt zur Prüfung.

Die nächsten Schritte werden im Jahr 2019 erfolgen. Derzeit muss auf eine Entscheidung und/oder Alternativvorschläge des Schulamtes gewartet werden.